Blogsuche:

Accessoires: Uhrenarmbänder aus Leder und Metall

Abgelegt unter Mode & Beauty by Redaktion am 02. Oktober 2015

Uhrenarmbänder aus LederUhren trägt man schon seit langem nicht mehr nur aus Gründen der reinen Funktionalität – das Anzeigen der Uhrzeit alleine wird mittlerweile von so vielen (mobilen) Endgeräten ermöglicht – sei es das Smartphone, der Computerbildschirm oder auch die Uhren und Bildschirme an öffentlichen Orten am Bahnhof, im Cafe oder im Bus selbst – der Blick auf das Ziffernblatt ist mittlerweile fast abgelöst worden.

Uhren als Mode-Accessoires

So wurde aus dem Zeitmesser Uhr schnell ein Accessoire, nicht selten Teil eines aufwendig geplanten Outfits oder gar als Repräsentant eines eleganten Lifestyles. Edles Uhrengehäuse und farbige Zifferblätter, sowie der Stil von Marken wie Rolex oder Breitling waren lange Zeit für das Accessoire am Handgelenk ausschlaggebend, aber mittlerweile sind die Gestaltungsmöglichkeiten vielfältiger, kreativer und innovativer geworden – auch durch den Trend von austauschbaren Armbändern.

Individualisierung

Trendsetter identifizieren sich mehr nicht rein durch das Tragen bestimmter Marken, Farben und Formen von Uhren – das Mitgestalten am eigenen Stil ist genauso wichtig wie Individualisierung an sich.

Kreative Uhrenarmbänder aus Leder und Metall

Somit bietet die Möglichkeit der Mitbestimmung des Aussehens durch das an sich simple Wechseln der Armbänder eine schnelle und einfache Möglichkeit einer Uhr einen neuen Look zu geben und kreativ zu werden.

Unbegrenzte Möglichkeiten

So unterschiedlich das Design von Uhren ist auch der persönliche Geschmack des Trägers und oft müssen vom Käufer beim Erwerb einer Uhr Kompromisse eingegangen werden, da nicht alle Features immer zu 100% dem individuellen Stil entsprechen. Online-Shops machen es dem Uhrenliebhaber möglich, nicht nur aus einer Vielzahl von verschiedenfarbigen Ledern, Prägungen oder auch Armbändern aus Metall zu wählen, sondern gehen in puncto noch einen Schritt weiter und bieten unterschiedliche Verschlüsse wie zum Beispiel der klassischen Dornschließe an, aber auch der modernen Butterflyschließe.

Wertgegenstände zeitgemäß halten

Eine gute Uhr gilt seit jeher als Statussymbol, aber auch als besonderes Geschenk oder gutes Erbstück und wird von vielen Menschen aus Nostalgiegründen getragen – der Geschmack und persönliche Stil mag sich jedoch mit der Zeit ändern – ohne dass der Wunsch besteht sich von seiner Uhr zu trennen. Ein frisches Image bekommt ein Erbstück auch durch den Austausch des Armbands und des Verschlusses – das Herzstück bleibt jedoch erhalten.

Bildquelle: www.watchband-berlin.com

 



Bitte JavaScript aktivieren!