Blogsuche:

Krüger Dirndl Blog – Trends in der Trachtenmode

Abgelegt unter Mode & Beauty by Blogger am 05. Dezember 2016

Krüger Dirndl BlogDie Mode regiert die Welt der meisten Menschen an 365 Tagen im Jahr. Dennoch ist Mode nie ein Diktat, sondern immer pures Vergnügen, denn mit dem Lieblingsoutfit macht der Alltag noch einmal so viel Spaß. Jeder Mensch hat in allen Bereichen des Lebens Vorlieben und Abneigungen. In der Welt der Trachtenmode sieht das nicht anders aus. Für jeden Menschen gibt es die passenden Hosen und Kleider, die perfekt sitzenden Jacken, Mützen und Schuhe, so dass sich jeder rundum wohlfühlen und dieser Welt mit Stolz präsentieren kann. Ob kleine oder lange Figur, ob ein wenig molliger und gemütlicher oder dünner und hagerer – für jeden Körper finden sich die passenden Kleidungsstücke, die den Körper optimal zur Geltung bringen.

Trachten sind traditionelle Kleider, die schon seit Jahrhunderten von Menschen getragen werden. Mal eine Lederhose, mal ein Dirndl, mal eine Trachtenbluse, mal ein Trachtenhemd – die Elemente der Tracht sind auch aus dem Alltag der Menschen nicht mehr wegzudenken. Viele Einzelstücke der klassischen Trachten werden gerne zum Anzug, zum Kostüm und auch zur Jeans kombiniert. Die schönen Stücke machen aus jedem einfachen Outfit einen eleganten Auftritt, der immer auch ein bisschen rustikal sein darf.

Im Dirndl-Blog von Krüger finden sich unzählige Ideen, die schöne Trachtenmode in das normale Leben zu integrieren. Daher tragen in diesen Tagen auch viele junge Menschen gerne ihre Bluse, ihre Hemd mit Stickereien, die schon die Großeltern geliebt haben. Oft repräsentieren die Trachten eine bestimmte Idee von gesellschaftlichem Miteinander, das auch in diesen modernen Tagen wieder an Bedeutung gewinnt. Es sind die Ideen der Vorfahren, die in einem Oberteil, einer Hose, einem Motiv oder einer Stickerei ihren Ausdruck finden und auch in diesen Tagen immer noch wichtig sind.

Viele junge Menschen lieben es auch zu den Volksfesten wieder eine 100 Prozent originelle Tracht zu tragen, denn sie leben damit ein Brauchtum, das seit vielen Hundert Jahren bekannt ist. Außerdem sind Trachten nicht nur für die Menschen, in deren Region sie entstanden sind, etwas Besonderes. Menschen aus der ganzen Welt lieben die Mode der Trachten. Japaner, Amerikaner, Brasilianer und Neuseeländer kaufen sich für daheim Trachten, die sie nicht nur am Oktoberfest im München auf der Wies’n tragen.

Dirndl und Lederhosen sind aber auch im Sommer wieder gesellschaftsfähig geworden, so dass sie zum normalen Alltagsbild dazugehören. Heute sind nicht nur in Österreich und der Schweiz Menschen in Tracht im Supermarkt und im normalen Straßenbild zu treffen. Auch in vielen anderen Ländern werden wieder traditionelle Trachten getragen. Nicht nur das Dirndl erfreut sich größter Beliebtheit. In Spanien, Portugal, Frankreich und in vielen anderen Ländern der Erde wie Peru und Mexiko gehört die Tracht wieder zum Alltagsleben dazu. Wer sich nicht für eine komplette Tracht entscheiden mag, dem bleiben die einzelnen Elemente wie Blusen mit Rüschen, Hemden mit Hirschhornknöpfen und Hosen aus Leder oder Röcke aus gewebten Trachtenstoffen.

Mehr Informationen: Krüger Dirndl Blog

 



Bitte JavaScript aktivieren!